Liebe Frau Westermann,

 

 

 

nach nun etwas über einer Woche möchten wir uns erstmal herzlich bei Ihnen für diese beiden tollen Kaninchen bedanken und Ihnen eine kurze „Statusmeldung“ geben.

 

 

 

„Felix“ und „Else“ haben sich sehr gut und schnell an ihr neues Zuhause gewöhnt und fühlen sich - siehe Fotos und Videos - scheinbar wohl bei uns ;) Beide sind total zutraulich und kommen sofort angekoppelt, sobald einer von uns sich ihrem Gehege nähert. Sie lassen sich sehr gern streicheln oder hopsen und auf den Schoß wenn man sich neben sie auf die Wiese setzt - das ist natürlich besonders schön für unsere Tochter! Mittlerweile können sie sogar schon ein kleines „Kunststücken“: aufrichten wenn Greta mit den Fingern schnippt.

 

 

 

Die beiden futtern gut und lieben vor allem Gretas selbstgetrocknete Kräuter-Mischung (Löwenzahn, Möhren und Möhrengrün) und natürlich frische Kohlrabi oder Möhren.

 

 

 

In ihrem Stall haben sie sich „selbst“ eine feste Schlafecke und eine Toiletten-Ecke ausgesucht. Tagsüber können sie sich „frei“ in ihrem ca. 2x5 Meter großen Außengehege bewegen. Else ist die deutlich aktivere („verrücktere“) von den beiden, sie liebt es, in der Sandkiste zu buddeln oder generell einfach wild herumzuhoppeln. Felix ist eher verspielt und immer auf Entdeckungstour, er „chillt“ oft in den „unmöglichsten“ Körperhaltungen (z.B. mit dem Po in der leeren Futterschale oder „platt“ auf der Seite im Gras liegend) - er ist sehr lustig!

 

 

 

Wir sind total glücklich, GENAU diese beiden als Familienmitglieder bekommen zu haben!

 

 

 

Nochmals ein herzliches Dankeschön und Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Wochenende!

Tanja, Korbinian, Alexander & Greta

Liebe Frau Westermann,

 

 

 

wir haben unsere Zwerge nun seit 1,5 Wochen -

und sind sehr froh, dass sie bei uns sind.

Es macht richtig Spaß,auch, wenn die beiden einige Tage brauchten, um bei uns anzukommen.

Nun sind sie aber fast gar nicht mehr schüchtern und hoppeln alleine aus dem Käfig rein und raus und dann quer durch die Wohnung. Im Anhang hängen einige Bilder. Bald sind zum Glück die Impfungen, dann können wir die zwei - Meilo und Jule haben wir sie genannt - endlich auch mit raus nehmen.

 

Hallo Frau Westermann,

Hier endlich eine Rückmeldung von uns. Wir hatten Flauschi und Luna ja am 29.5. abgeholt. Sie haben schon nach wenigen Minuten im neuen Domizil alles erforscht, gefressen und sich scheinbar sehr schnell zu Hause gefühlt. Sie spielen, mit uns und mit sich selbst und schlagen tatsächlich unglaubliche Haken mit wilden Luftsprüngen. Sie scheinen sich sehr zu mögen, liegen oft nebeneinander, putzen sich gegenseitig...man kann stundenlang davor sitzen und zusehen. Anbei ein paar Bilder aus den ersten Tagen

Hallo und nochmal vielen Dank für die Unterstützung bei der Suche nach einem neuen Zuhause für Isy.

 

Hallo Frau Westermann,
vielen Dank für unsere Kleine.Mit Flöckchen und Fee war es Liebe auf den ersten Blick.Sie fühlt sich pudelwohl bei uns.Und wir sind sehr glücklich sie jetzt in unserer Familie zuhaben.
LG Familie Thiemann

 (

                  Tel. 02374 167920

       mobil    0163 40 96 248 ( aktuell ausgefallen )                                

        ( vormittags ca. 8.30´h  bis 11.00´h / nachmittags von 16.00 -18.00´h)   / Stand  09.2018                       

 

                                                                                 UPDATE meiner Seite  19.10.2018

                                                    

                                           meine Hobbyzucht & Häschenpension ist v. Veterinäramt geprüft & genehmigt